Home

Die Management Review (MR)


Die Management Review (MR) dokumentiert die Ergebnisse der Rodtegg. Eine MR dient als datengestützter Ausgangspunkt für die strategische und operative Arbeit und für kontinuierliche Verbesserung am System.

Die Ausgabe 2019 kommt neu daher. Erstmals erscheint sie in digitalisierter Form auf dem Hintergrund des neuen EFQM Modells. Gleichzeitig wurde sie auf wesentliche Kennzahlen reduziert. Unser Bestreben gilt der kontinuierlichen Weiterentwicklung der MR hin zu einem relevanten Steuerungsinstrument mit Cockpit-Charakter.

Das EFQM Modell
Das EFQM Modell ist ein weltweit anerkannter Handlungsrahmen, der Organisationen dabei unterstützt, Veränderungen zu steuern und ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern. Der rote Faden des Modells ist die Verknüpfung von Zweck, Vision und Strategie einer Organisation mit ihren Strukturen. Die Rodtegg wählt bewusst das EFQM-Modell und verfügt mit der Anerkennung „Recognised for Excellence 4 Sterne“ über eine Zertifizierung, die der Unternehmung einen hohen Reifegrad bescheinigt. Wir fühlen uns verpflichtet dauerhaft herausragende Ergebnisse zu erzielen, welche die Erwartungen der Klientel, Mitarbeitenden, Auftraggebenden und weiteren erfüllen oder übertreffen.

Aufbau und Inhalt
Die Struktur des EFQM-Modells 2020 baut auf drei Fragen auf:

Warum existiert die Organisation? > Ausrichtung
Wie beabsichtigt sie, ihren Zweck zu erreichen und die Strategie umzusetzen? > Realisierung
Was hat sie erreicht, was will sie künftig erreichen? > Ergebnisse

> Weitere Informationen zum EFQM-Modell 2020